Upcycling: Gummimatte/Terrasse > Laufsteg

Obwohl unsere Ponys im Winter einen Hektar Laufpark zur Verfügung haben, stehen die Trails rund um die Ost- und die Westwiese meist erst ab Mitte Mai zur Verfügung. Einiges liegt recht tief und wird rasend schnell matschig- aber das Phänomen kennt sicher jeder, der seine Pferde nicht nur im Hochsommer auf Naturboden laufen lässt.

Um wenigstens den Zugang zu den Gastpaddocks zu ermöglichen, haben wir unsere Terrasse abgebaut. Bestes Bangkirai kombiniert mit Gummimattenresten aus der Pferdewippen-Produktion bzw. aus einem alten Rinderstall sorgen dafür, dass nun ein Weg mit trockenen Hufen möglich ist. Wenn man nicht gerade das grüne Gras neben dem Steg fressen will. 🙂 Man sieht auf den Fotos sehr schön, wie die Passage nach schon 14 Stunden aussieht. Und wir hatten lange keinen Regen…

Paddock-Trail

Paddock-Trail